Drucken

Carl Larsson

Carl Larsson

Die meist idyllischen Gemälde, Aquarelle und Zeichnungen von Carl Larsson (1852-1919) zeigen überwiegend das Leben seiner Familie in und um das Wohnhaus in Sundborn, Schweden, das Carl Larsson 1888 von seinen Schwiegereltern geschenkt bekam. Carl und seine Frau Karin gelten als Begründer eines typisch schwedischen Wohnstils, dessen wesentliche Elemente Helligkeit, Farbigkeit und lebendig-fröhliche Funktionalität sind.